Druckerei Zeidler
GmbH & Co. KG
Fritz-Ullmann-Straße 7
D-55252 Mainz-Kastel
Telefon: 06134 / 189-0
Fax: 06134 / 189-100
E-Mail: info@zeidler.de
Internet: www.zeidler.de

Klimaneutrales Drucken

Was hat eine Drucksache mit der Klimaerwärmung zu tun?

Auf den ersten Blick erst einmal nichts. Doch auch die Druckmaschinen und die Herstellung von Papier und Druckplatten benötigen viel Energie.

Mit der Klimainitiative „Klimaneutrales Drucken“ wollen wir uns aus Überzeugung aktiv für den Umweltschutz einsetzen.

Die Nachfrage nach klimafreundlichen Produkten steigt – auch in der Druckindustrie. Durch den Verband Druck und Medien Hessen wurden wir geschult und geprüft. Wir unterliegen einer ständigen Kontrolle.

Wir sind nun in der Lage Ihnen, unseren Kunden, die folgende Dienstleistung anzubieten:

Berechnung von CO2-Emissionen Ihrer Drucksache.
Kompensation der entstandenen CO2-Emissionen durch das Unternehmen First Climate.
Es werden anerkannte und zertifizierte Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt unterstützt.
Erstellung eines Zertifikats für die kompensierte Drucksache mit einer eindeutigen Identifikationsnummer. So lässt sich jederzeit zurückverfolgen, wie viel CO2 über welches Projekt ausgeglichen wurde.
Druck eines CO2 kompensiert-Logos in Ihrer Drucksache.

Klimaneutrales Drucken — ein Mehrwert für Ihr Unternehmen und ein Beitrag zum Klimaschutz.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema:

www.bvdm.org (Bundesverband Druck und Medien)

www.firstclimate.com (CO2-Asset-Management-Unternehmen)

www.wwf.de (World Wide Fund For Nature)

www.bmu.de (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)

www.unfccc.int (United Nations Framework Convention on Climate Change)

www.umweltbundesamt.de (Umwelt Bundesamt)

www.um.baden-wuerttemberg.de (Ministerium für Umwelt, Klima, Energiewirtschaft Baden Württemberg)

www.umweltministerium.hessen.de (Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)